Home arrow Berichte arrow 11.04.2016 Brandeinsatz Niederschrems
Donnerstag, 19 Oktober 2017
 
 
11.04.2016 Brandeinsatz Niederschrems Drucken

20160411nschr1

20160411nschr2

20160411nschr3









20160411nschr4Am 11.04.2016 um 11:41 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand (B2) in Niederschrems über Florian Tulln alarmiert. Sofort rückten wir mit KLF und TLF zum Einsatzort aus.

Über Funk wurde uns mitgeteilt, dass noch ein Atemschutztrupp erforderlich sei. Dieser rüstete sich auf dem Hinweg aus. Am Einsatzort angekommen hatte die örtliche Feuerwehr die Flammen schon unter Kontrolle. Die Besatzung des KLF baute eine Löschleitung mittels TS von der Braunau auf. Unser Atemschutztrupp bekam den Befehl sich mit der Wärmebildkamera auf die Suche nach Glutnestern zu machen. Speziell auf dem Dachboden befanden sich noch einige glühende Dachbalken, welche aber mit Hilfe einer Kübelspritze gelöscht werden konnten. Als alle Glutnester beseitigt waren, kam unser Druckbelüfter zum Einsatz, um das gesamte Haus vom Rauch zu befreien.

Die Besitzerin wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Wir wünschen ihr gute Besserung. Um 13:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!