Home arrow Berichte arrow 03.10.2015 technischer Einsatz
Montag, 18 Dezember 2017
 
 
03.10.2015 technischer Einsatz Drucken

Am 03.10.2015 wurden wir um 09.11 Uhr von Florian NÖ zu einem Arbeitsunfall gerufen. Beim Eintreffen auf einem Güterweg ca. 200 m entfernt von der B2 auf Höhe KM 109,4 fanden wir einen 21jährigen Mann vor, wobei dieser mit dem ausgefahrenen Kranarm des Holzrückewagens in der Starkstromleitung hängen geblieben war. Der 21jährige Mann hatte schwere Brandverletzungen erlitten, sodass er mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber in das Landesklinikum St. Pölten geflogen werden musste.

Bis zum Eintreffen der EVN wurde von der Feuerwehr die Unfallstelle großräumig abgesichert. Neben der Feuerwehr Kottinghörmanns, die mit dem TLF 2000, dem KDO und 13 Mitglieder im Einsatz war, waren auch die Polizei, die EVN und der Notarzt im Einsatz.

151003fz1  151003fz3151003fz2

 

 

 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!